Der in Deutschland hergestellte Brockhaus Heuer Schraubstock 140 mm mit Wechselbacken nützt als Vorrichtung zur Befestigung von unterschiedlichen Werkstücken.
Der Spannhelfer ist mit einer unbeweglichen ebenso wie mit einer freilaufenden Backe ausgerüstet. Zwischen diesen Backen wird ihr Werkstück eingespannt. An Schraubstöcken sind in der Regel zwei abschraubbare Spannbacken integriert, welche an die jeweilige Struktur und Materialkonsistenz ihres Werkstücks abzustimmen sind.

Viele Schraubstock-Ausführungen bestehen aus Stahlguss und bieten eine standardmäßige Präzision im Zeitraum des Einspannprozesses. Oftmals kommen Schraubstöcke bei Schlossern, Industriemechanikern und Heimwerkern zum Einsatz.

Der Brockhaus Heuer Schraubstocks 140 mm mit Wechselbacken

Der Schraubstock gehört auf jede umfassend bestückte Arbeitsplatte.

Ein Schraubstock ist letzten Endes eine stabile Apparatur zum Einspannen von Werkstücken für den Zeitraum der Verarbeitung. Für diesen Zweck haben die robusten Spannhelfer zwei gegenüberliegende Klemmbacken, die das Baustück beidseitig einspannen. Während sich die eine Klemmbacke mittels der Kurbel uneingeschränkt bewegen lässt, bleibt die andere Backe durchgehend an ihrem Platz.

Die Funktion ist recht primitiv. Über das drehen des Kurbelhebels bewegt sich die freilaufende Klemmbacke dank der Drehspindel in die jeweilige Richtung. Ist die Kurbel komplett zugekurbelt, ist ihr Bauteil fest zwischen den beiden Backen eingeklemmt. Das Äußere Gewinde der Spindel dreht sich durch das innenseitige Gewinde der frei beweglichen Backe und sorgt demzufolge für Antrieb.
Die Einspannhelfer haben meistens Tischzangen, die auf Werkbänken flexibel befestigt werden können und ausreichende Stabilität gewährleisten.

Vielfach benutzte Schraubstock Ausführungen

Schraubstöcke gibt es in diversen Varianten. Berücksichtigen Sie bei dem Kauf eines Spannhelfers auf dessen Einsatzbereich – brauchen Sie ein großes Modell für die Werkbank oder einen kompakten Maschinenschraubstock für Werkzeugmaschinen wie die Standbohrmaschine.

Die beliebteste und zugleich meist gekaufte Ausführung ist der Parallelschraubstock. Hier stehen die Klemmbacken in jeglicher Öffnungsweite komplett synchron zueinander. Zu diesen Ausführungen gibt es im Netz auch einen Schraubstock-Test. Auf diese Weise können auch große Werkstücke genau und fest gespannt werden. Ein Parallelschraubstock wird mit reiner auf- und zugedreht. Befestigt wird der Schraubstock auf einer Arbeitsplatte.

Außerdem werden bei dieser Schraubstock-Variante aufsteckbare Schutzbacken fixiert, sobald empfindliche Materialien darin eingespannt werden müssen. Sehr beliebt ist die Anwendung von Parallelschraubstöcken für das Einspannen von Hartholz, Metallstücken, zum Kabellöten oder aber Schleifen und Sägen.

Abgesehen von dem Parallel Schraubstock gibt es auch den Maschinen Schraubstock, welcher an speziellen Werkzeuggeräten, wie zum Beispiel einer Fräse montiert wird. Eine Besonderheit dieser Art von Schraubstock ist, dass dieser keine eigene Montagevorrichtung besitzt. Nach dem Maschinen Schraubstock ist auch der Rohrschraubstock zu nennen, welcher primär von Installateuren für das festspannen von runden Werkstücken mit unterschiedlichen Durchmessern genutzt wird.

Maschinenschraubstock: Eingesetzt wird ein Maschinenschraubstock zum Einspannen von Werkstücken in Werkzeugmaschinen. Das Einzigartige daran ist, dass mit einem Maschinenschraubstock besonders exakt gearbeitet werden kann. Ebenso kann diese Variante von Spannhelfer besonders großen Kräften ausgesetzt werden. Dem Maschinen Schraubstock sind noch zusätzliche Ausführungen untergeordnet, wie z. B. der hydraulische Schraubstock der pneumatische Niederzug-Schraubstock

Rohrschraubstock: Rohr-Schraubstöcke eignen sich optimal, um Rohre allseitig stabil und dezent festzuspannen. Ein besonderer Pluspunkt von Rohrschraubstöcken ist das vierseitige einspannen der Rohrleitungen.

Modellbauerschraubstock Ein Mini Schraubstock besitzt kleine Abmessungen und kann deshalb mit sehr viel Gespür arbeiten. Darüber hinaus besitzen diese Modelle oft ein kugelgelagertes Gelenk, wodurch der Kopf des Schraubstocks in sämtlichen Richtungen arretiert werden kann. Miniaturschraubstöcke finden deshalb insbesondere im filigranen Modellbaubereich Ihren Gebrauch.

Eine Werkbank mit höhenverstellbaren Schraubstock kaufen

In einem gut sortierten Tool-Shop im Web lässt sich ebenso eine Werkbank mit Schraubstock aufstöbern. Meistens können Sie sogar entscheiden, ob ihr Schraubstock 150 mm oder 120 mm breite Backen besitzen soll.

Ein kleiner Spannhelfer nimmt natürlich weniger Platz in Anspruch, als ein großes Modell wie z.B. der Brockhaus Heuer Schraubstock 140 mm mit Wechselbacken. Soll der Schraubstock höhenverstellbar sein, so kann dieser stets auf die gewünschte Höhe oder Position justiert werden. Für einen in der Höhe verstellbaren Schraubstock muss andererseits auch mit einem teureren Anschaffungspreis gerechnet werden.